Testament aufheben oder ändern

Wer ein Testament abfasst, lebt in der Regel noch viele Jahre glücklich und zufrieden. Das bedeutet aber auch, dass sich die Vermögensverhältnisse oder die Familienzusammensetzung stark verändern können.

Gründe, um ein Testament zu ändern, sind zum Beispiel:

  • Geburt von Kindern und Enkeln
  • Tod von Familienangehörigen oder Menschen, die Sie in Ihrem Testament bedacht haben
  • Veränderungen Ihrer Vermögensverhältnisse, z.B. durch Anschaffungen, Hausbau, eigene Erbschaft etc.
  • Absicherung der Pflege des überlebenden Ehegatten
  • Aufnahme neuer Personen oder Organisationen in Ihr Testament als Erbe oder Empfänger eines Vermächtnisses.

Zusatz zum Testament
Ihr handschriftliches Testament können Sie jederzeit ändern. Entweder machen Sie einen Zusatz zum Testament (Datum und Unterschrift nicht vergessen!), oder Sie vernichten das alte Testament und schreiben ein völlig neues.

Neufassung direkt mit dem Notar durchführen
Haben Sie ein notarielles Testament verfasst, so können Sie dieses beim Notariat bzw. anderswo beim Amtsgericht abholen. Sobald das Notariat / Amtsgericht Ihnen das Testament ausgehändigt hat, wird es ungültig und die gesetzliche Erbfolge tritt ein. Damit es keine "Lücke" gibt, sollten Sie daher lieber direkt zum Notar gehen und die entsprechende Neufassung Ihres Testaments mit ihm zusammen durchführen. Dann ersetzt das neue Testament lückenlos das alte Testament. Über den Notar landet dieses automatisch beim Notariat / Amtsgericht. Allerdings fallen für das neue Testament erneut ggf. hohe Gebühren an.
Ihr Anwalt berät Sie!

Das zuletzt errichtete Testament gilt
Wenn zwei Testamente vorliegen, welche sich widersprechen, so gilt alleine das zuletzt errichtete. Das erste Testament ist praktisch durch das zweite Testament widerrufen worden. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie ein notarielles Testament hinterlegt haben und ein späteres Testament handschriftlich verfassen. Das spätere handschriftliche Testament ist das gültige. Aber: Stellen Sie sicher, dass es auch gefunden und befolgt wird!