Wir Stifter können helfen

Ganz besonders in dieser Zeit: Im Rahmen der Aktion „AUS 3 mach 4“ unterstützt die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers Ihre Zustiftung bis zum 30.6.2019 mit 33 Cent pro Euro. Rufen Sie uns gern an. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten einem Menschen hier in unserer Mitte zu helfen.

Informieren Sie sich gern auch mit einem Klick über unsere Förderschwerpunkte.

Im Foto oben sehen Sie eine Blume. Sie steht symbolisch für den Förderschwerpunkt „Zeit“ unserer Stiftung. In Gedanken überreichen wir eine Blume, wenn wir einem Menschen eine Freude machen möchten. Wenn wir uns mehr Zeit nehmen und Nähe und Zuwendung schenken möchten.
Wenn wir die Blume genauer betrachten, so sehen wir in ihr aber auch ein großes Geheimnis: Es ist nicht die Materie, die uns fasziniert. Vielmehr ist es – auch bei allem naturwissenschaftlichen Wissen – das für uns Menschen unergründliche Geheimnis der Schöpfung. Die schöne Form, der wunderbare Geruch, die Farben – keine Blume ist wie eine andere. So erleben wir auch die Menschen, die in den Rotenburger Werken leben. Jedem einzelnen möchten wir gerecht werden. Wir möchten dazu beitragen, Bedingungen für ein gutes, dem Wesen eines Menschen entsprechendes, sinnerfülltes Leben zu schaffen. 
Wenn die Stiftung mittendabei  mehr Zeit für einen Menschen ermöglicht, dann erleben vor allem Menschen mit schweren Behinderungen, Stunden der Unbeschwertheit und des Glücks. Seien Sie dabei an unserer Seite! 

Mit einer Zustiftung tragen Sie zum weiteren Aufbau unseres Stiftungsvermögens bei. Aus den Erträgen dieses Vermögens leistet unsere Stiftung unverzichtbare Hilfen für einzelne Menschen.